Schwimmweste für Kinder

Schwimmweste Kind kaufen: Worauf Sie achten sollten

Wenn die Temperaturen nach oben klettern, sind Kinder mit viel Freude am und im Wasser. Ob im Freibad, am Pool, am Badesee, am Meer oder auf dem Boot – Kinder lieben das Planschen und Spielen im Wasser und für Sie als Familie gibt es im Sommer nichts Schöneres, als die Tage im Freien am Wasser zu verbringen. Allerdings wissen Sie als Eltern natürlich auch, dass von dem nassen Vergnügen immer eine gewisse Gefahr ausgeht. Eine Kinder Schwimmweste kann dazu beitragen, dass Sie und Ihre Kinder die Zeit am Wasser besser genießen können. Erfahren Sie hier, worauf Sie bei der Auswahl einer Schwimmweste Kind achten sollten.


Die Kinder Schwimmweste sorgt für mehr Vergnügen im kühlen Nass

Wenn Kinder eine Schwimmweste tragen, haben alle Beteiligten mehr Spaß am und im Wasser. Sie als Eltern können mit dem Kauf einer Schwimmweste Kind dafür sorgen, dass Ihre Kinder sicherer sind, sodass Sie sich automatisch besser entspannen können. Auch Ihre Kinder können ganz in der eigenen Traumwelt versinken und alles um sich herum vergessen, ohne ständig Angst zu haben oder auf die elterlichen Anweisungen hören zu müssen. Allerdings ist es gar nicht so einfach, eine passende Kinder Schwimmweste auszusuchen. Sie sollte vor allem sicher sein, damit ihr Kind in Notsituationen gut geschützt ist. Darüber hinaus muss sie einen hohen Tragekomfort bieten und darf nicht uncool aussehen, denn sonst wird Ihr Kind die Weste nicht tragen wollen. Zum Glück gibt es mittlerweile viele Schwimmwesten für Kinder in coolen Designs, die von den Kids gerne getragen werden. Wichtig beim Kauf sind zudem die Größen- und Gewichtsangaben des Herstellers.

 

Wann eine Schwimmweste Kind sinnvoll ist

Ob Sie eine Schwimmweste Kind benötigen oder nicht, hängt vor allem von der konkreten Situation und Ihrer Einstellung zum Thema Sicherheit ab. Bei Bootsfahrten sowie beim Wassersport – wie etwa beim Angeln, Segeln oder Kajak fahren – ist eine Schwimmweste sicher ein Muss und oft sogar gesetzlich vorgeschrieben. Beim Aufenthalt an natürlichen Gewässern wie einem Badesee oder am Meer ist eine Kinder Schwimmweste ebenfalls empfehlenswert. Trübes Wasser, Treibgut und Strömungen können zu unvorhergesehenen Unfällen führen und die Hilfe in Notsituationen erschweren. Dabei gilt: Je wilder das Gewässer ist, desto sicherer sollte die Schwimmweste auch sein.



Schwimmweste Kind – Auch am Pool erforderlich?

Am Pool oder im Freibad ist eine Schwimmweste Kind vielleicht nicht unbedingt erforderlich, aber dennoch empfehlenswert. Es gibt gerade für den Pool und das Schwimmbad leichte Schwimmwesten, die auch noch sehr cool aussehen und daher gerne von den Kids getragen werden. Solange Ihr Kind noch nicht schwimmen kann oder wenn es gerade erst mit dem Schwimmen beginnt, ist eine Schwimmweste ganz nach dem Motto „Vorsicht ist besser als Nachsicht“ auf jeden Fall eine gute Sache.

 

Welche Aspekte sind wichtig, wenn Sie eine Schwimmweste Kind kaufen möchten?

In erster Linie sollten Sie beim Kauf einer Schwimmweste Kind auf das Material achten. Denn: Je nach Material kann es den Kindern unter der Schwimmweste sehr warm werden, wenn die Außentemperaturen hoch sind. Das gilt gerade in südlichen Ländern am Strand oder Pool. Dies kann den Kreislauf der Kinder stark belasten und sogar zu einem Hitzschlag oder einer Ohnmacht führen – eine Gefahr, die Sie unbedingt vermeiden sollten, indem Sie ein geeignetes Modell wählen.

Darüber hinaus sollte die Kinder Schwimmweste automatisch aufblasbar sein. Dann wird die Bewegungsfreiheit der Kinder nämlich nicht eingeschränkt und die Kinder schwitzen nicht so stark, wie das bei anderen Modellen der Fall ist. Für Kinder bis zum Alter von zwei Jahren gibt es leider kaum geeignete Schwimmwesten. Umso wichtiger ist es hier, auf eine gute Passform zu achten. Die Weste darf am kleinen Körper nicht verrutschen. Treffen Sie die Auswahl in diesem Fall daher besonders sorgsam.

 

Schwimmweste Kind – Am besten passend zu den Temperaturen auswählen

Sehr wichtig ist, dass die Schwimmweste Kind ohnmachtssicher ist. Deshalb sollte es gerade bei wärmerem Wetter eine Schwimmweste mit mindestens 150N sein, die automatisch aufblasbar ist. Diese Automatik-Westen sorgen auch bei höheren Temperaturen für einen angenehmen Tragekomfort und werden lieber getragen als Feststoffwesten, weil diese isolierend und dick sind. Eine solche Kinder Schwimmweste kann bei 30 Grad Celsius und mehr zu einer Überhitzung führen, weshalb wir dringend davon abraten. Bei nicht so warmem Wetter können es auch Schwimmwesten aus Feststoff mit 100N sein. Beim Kauf einer derartigen Weste sollten Sie besonders auf eine gute Passform achten, damit sich die Kinder darin wohlfühlen.

 

Was beim Kauf der Schwimmweste Kind noch wichtig ist

Darüber hinaus sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass das empfohlene Körpergewicht nicht überschritten wird. Wählen Sie im Idealfall ein Modell in einer auffälligen Farbe, das über Reflexstreifen, einen Schrittgurt, eine Bergeschlaufe und eine Signalpfeife verfügt. All das ist wichtig, damit die Kinder eine maximale Sicherheit haben und dennoch viel Bewegungsfreiheit genießen können.


Schwimmweste Kind – Welche Hersteller bieten hochwertige Modelle an?

Wenn Sie eine Schwimmweste Kind kaufen möchten, sind Sie mit den bekannten Herstellern Plastimo, Compass, Marinepool und Secumar gut beraten. Sie bieten allesamt eine große Auswahl an verschiedenen Modellen, die qualitativ hochwertig und ohnmachtssicher sind. Darüber hinaus können Sie aber auch eine Kinder Schwimmweste von einem anderen, kleinen Hersteller kaufen, wie sie zum Beispiel auf Amazon zu finden sind. Lesen Sie dort am besten die Rezensionen der anderen Käufer, um sich einen Eindruck über die Qualität zu verschaffen.

 

Fazit zur Schwimmweste Kind

Alles in allem ist eine Schwimmweste Kind wirklich eine gute Sache. Sie erhöht die Sicherheit beim Schwimmen und trägt dazu bei, dass Sie sich beim Baden am Pool, See oder Meer besser entspannen können. Dennoch gibt es beim Kauf einer Kinder Schwimmweste einige Dinge, die Sie beachten sollten, um ein hochwertiges Modell auszuwählen. Wenn Sie eine Schwimmweste eines bekannten Herstellers wählen, das in vielen Tests und Vergleichen gut abschneidet, sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

 

Speedo Baby Sea Squad Swim Vest Accessoires, Vegas Pink, 1-2 Jahre

€ 24,99*€ 33,00inkl. MwSt.
*am 12.11.2018 um 23:54 Uhr aktualisiert

Secumar Rettungsweste Bravo 20 – 30 kg 100 N – Schwimmweste

€ 28,82*€ 30,35inkl. MwSt.
*am 12.11.2018 um 23:54 Uhr aktualisiert

Lalizas Feststoff Rettungsweste 100N, Größe:15-30kg

€ 19,80*inkl. MwSt.
*am 12.11.2018 um 23:55 Uhr aktualisiert

Kinder Schwimmhilfe 6-7 Jahre pink/violett/gelb

€ 25,55*€ 34,90inkl. MwSt.
*am 12.11.2018 um 23:54 Uhr aktualisiert

 

 

 

 

 

 

 

weiter zur Kategorie > Kindertrampolin < > Matschhosen < oder > Kinderschaukel <

 

Schwimmweste Kind
5 (100%) 6 Bewertung[en]

Inhaltsverzeichnis